Programm vom Mittwoch, 12. Juli 2017

Wir empfehlen allen Teilnehmern und Besuchern, rechtzeitig zum Bismarckplatz zu kommen, d.h. vor 18.00 Uhr. Es sind mehrere Getränke- und Essenständen sowie Bierrondells vorhanden, die Infrastruktur auf dem Bismarckplatz für ein großes Fest ist also geschaffen. Auch 2017 werden wir uns wieder bemühen, dass eine kostenlose Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln möglich ist.

18.00 Uhr
Eröffnung der Veranstaltung durch den Landrat des Kreises Siegen-Wittgenstein, Andreas Müller und den Bürgermeister der Stadt Siegen, Steffen Mues

18.10 Uhr – Der originellste Auftritt
Präsentation von originellen Firmenteams vor der Hauptbühne
 
ab 19.00 Uhr - Startaufstellung
Startaufstellung und warm up in der Bismarckstr. vor dem Hallenbad

19.30 Uhr - gemeinsamer Start aller Teilnehmer
Zeitmessung: Auf dem Start - LKW und im Ziel sind Uhren aufgebaut. Alle Teilnehmer nehmen ihre tatsächlich gelaufene Zeit selbst. Wer z.B. drei Minuten nach dem Startschuss über die Startlinie läuft, zieht diese drei Minuten von der Endzeit ab. Die Nettozeit meldet jeder Starter nach dem Lauf seinem Multiplikator, der die Listen an den Veranstalter weitergibt. Aufgrund dieser Zeiten werden die Ergebnislisten erstellt.
Diese Form der Zeitmessung entspricht dem Gedanken des Firmenlaufs, denn wir gehen von der Ehrlichkeit der Teams aus.

ab 21.00 Uhr - Siegerehrungen:
Die originellsten drei Trikots; die originellsten drei Teamnamen; die teilnehmerstärkste Firma, die drei schnellsten Frauen und Männer.
Die Ehrung der drei schnellsten Frauen-, Männer- und Mixedteams erfolgt nach den Sommerferien.

21.00 Uhr -- 23.00 Uhr - T-Shirt Ausgabe
Ausgabe der T-Shirts  in der Bismarckhalle

bis ca. 22 Uhr
Musik, Moderation und Party auf dem Bismarckplatz. 

22.15 Uhr - Großes Abschluss-Feuerwerk auf dem Bismarckplatz