Neue Partner 2019

 

SketchLab – Medienagentur aus Siegen

Seit ein paar Monaten arbeiten wir mit der jungen Werbeagentur aus Siegen zusammen.

SketchLab betreut unsere Homepages und gemeinsam mit SketchLab haben wir ein neues

Konzept und Design für den Firmenlauf-Newsletter erstellt. SkethLlab ist auch bei der Medienbetreuung im Vorfeld des Firmenlauf und am Veranstaltungstag aktiv. Die Zusammenarbeit mit SketchLab ist produktiv und gerne empfehlen wir die Agentur weiter.

Viktoria Kino Dahlbruch

Das einzige unabhängige Kino der Region, das Viktoria Kino in Hilchenbach Dahlbruch,

wird in den nächsten Monaten unseren Trailer zum ersten barrierefreien Firmenlauf im

Vorprogramm zeigen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Jochen Manderbach

und dass das Viktoria Kino Werbung für den inklusiven Siegerländer AOK-Firmenlauf

macht und wollen das Viktoria Kino gerne bei seiner Öffentlichkeitsarbeit unterstützen.

 

Langjährige Zusammenarbeit wird fortgesetzt

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, die seit Jahren den Siegerländer AOK-Firmenlauf unterstützen: AOK NordWest, Volksbank in Südwestfalen, Krombacher Brauerei, SVB, Hoppmann Autowelt, IG Metall, ausdauer-shop, winddruck, innogy, Dornseifer, personalunion, Marien-Gesellschaft Siegen, Kreis Siegen-Wittgenstein, Stadt Siegen, VGWS, 57wasser, Hotel Bürger und dem AWO Kreisverband Siegen-Wittgenstein.

Aktivitäten 2019

Neu: Finisher-Medaillen für alle Teilnehmer

Erstmals werden alle Teilnehmer in diesem Jahr die Finisher–Medaille „Ich war dabei“ im Ziel erhalten. Wir freuen uns, dass der AOK-Firmenlauf für viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer wichtig ist und sie stolz auf ihre sportlichen Leistungen sind. Neben der Startnummer, der Urkunde, dem Finisher-Shirt, einem kostenlosen Foto ist die Medaille eine weitere besondere Erinnerung an den Firmenlauf.

Neu: :anlauf-Laufmützen für alle Multiplikatoren

Über 600 Multiplikatoren erhalten in den nächsten Tagen ein dickes Infopaket mit allen wichtigen Materialien rund um den Firmenlauf 2019 sowie die :anlauf-Mütze für die eigenen sportlichen Aktivitäten.

easy running – Kurse auch 2019

Nach der gelungenen Premiere von easy running im letzten Jahr bieten wir für interessierte Unternehmen und Multiplikatoren auch 2019 einen von der AOK entwickelten und zertifizierten Vorbereitungskurs auf den 16. Siegerländer AOK-Firmenlauf an. Ab Mai möchten wir wieder an jedem Wochentag Lauftreffs für Lauf-Einsteiger durchführen, denn mit easy running geht jeder gut vorbereitet am 10. Juli an den Start und erhält eine Grundlage für sportliche Aktivitäten. Am Mittwoch, 27. Februar, findet um 17 Uhr im Hotel Bürger ein Infoabend für Multiplikatoren statt, zu dem wir herzlich einladen.

Neu: Bonus-Heft Schalter in der Bismarckhalle

Die Teilnahme am AOK-Firmenlauf lohnt sich in vielfacher Hinsicht. Längst haben die gesetzlichen Krankenkassen entdeckt, dass regelmäßiger Ausdauersport der Gesundheit der Versicherten zu Gute kommt. Besonders Laufen beugt erwiesenermaßen beispielsweise Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes vor. Die Präventions- und Bonusprogramme rechnen sich daher für Mitglieder und Kassen, es entsteht sozusagen eine win-win-Situation: Die Läufer bekommen Geld- und Sachprämien, die Krankenkassen sparen beträchtliche Kosten. Ein Blick in das Bonus-Programmn unseres Partners AOK zeigt, wie vielfältig sportliche Aktivität unterstützt wird. Wir wollen die Firmenläuferinnen und Firmenläufer gerne unterstützen. Am 10. Juli stellen wir von 16 bis 22 Uhr Teilnahmebestätigungen an unserem extra-Schalter in der Bismarckhalle aus.

Neu: Azubi – Cup

Engagierte Auszubildende sind für Unternehmen wichtig, deshalb möchten wir in diesem Jahr erstmals einen Azubi-Cup ausschreiben, um noch mehr Auszubildende zu motivieren.. Bei der Abgabe der Zeiten nach dem 10.7. kann man sich entsprechend für die Sonderwertung anmelden. Die schnellsten Einzelazubis und Azubi-Teams erhalten Preise und Pokale.

Einlaufzeiten können selbst eingegeben werden

Wir haben das Meldeportal erweitert. In diesem Jahr können die Firmen-Multiplikatoren sofort nach dem Lauf die Zeiten selbst eingeben. Das verringert die Fehlerquote, auch sind die Urkunden dann schneller abrufbar.

Neu: Urkunden werden zugesandt

Nach der Siegerehrung der schnellsten Teams Mitte September werden die Urkunden mit Kurier oder mit der Post kostenlos zugestellt.

Neu: Fotowand mit rotem Teppich

Nach zwei Jahren hat sich unsere große Fotowand neben der Bühne bereits etabliert und wird von vielen Teams nach dem Zieleinlauf angesteuert. Unser Fotograf positioniert die Teams vor der Fotowand. Der großen Präsentation angemessen, wird vor der Fotowand erstmals ein roter Teppich ausgelegt.

 

Neu: Kostenlose Fotos auf neuer Plattform

Auch in diesem Jahr können sich alle Teams von 17 bis 22 Uhr vor einer Fotowand auf dem Bismarckplatz fotografieren lassen. Diese Bilder und alle anderen Fotos der Veranstaltung können zeitnah von einem neuen Sportportal, die sich auf Sportfotos spezialisiert hat, herunter geladen werden.

Neu: LED Großflächenleinwand

Geplant ist in diesem Jahr auf dem Bismarckplatz eine LED Großflächenleinwand zu positionieren, auf der von 16 bis 22 Uhr Fotos von 2018 und nach dem Zieleinlauf aktuelle Fotos gezeigt werden.

Klimaneutral und Barrierefrei

Der Siegerländer AOK-Firmenlauf ist bekanntlich mehr als eine Sportveranstaltung und wir in der Vergangenheit Maßstäbe gesetzt, die überregional zur Kenntnis genommen wurden. Seit 2012 wird die größte Breitensportveranstaltung in der Region klimaneutral und seit 2018 barrierefrei durchgeführt.
Klimaneutral: Wir überprüfen den Energieverbrauch in sämtlichen Veranstaltungsprozessen, versuchen die Treibhausgase zu reduzieren, setzen alternative Energien ein und kompensieren die Emissionen durch eine Spende für Klimaschutzmaßnahmen.
Barrierefrei: Für Menschen mit Behinderung und Beeinträchtigung oder Krankheiten bieten wir vielfältige Materialien an: Flyer in leichter Sprache, Audio Dateien, Flyer in Braille-Schrift, Tragbare Induktionsschleife, Gebärdensprachdolmetscherin, Wegweiser barrierefreie Angebote, Assistenzen.
Auch 2019 wird uns der Kreis Siegen-Wittgenstein bei der Umsetzung des inklusiven Firmenlaufs unterstützten.

Neu: Werbung für barrierefreien Firmenlauf im Viktoria Kino

In den nächsten Wochen wird der Trailer unseres Films „Ein Lauf für alle. Inklusion läuft!“ regelmäßig im Vorprogramm des Viktoria Kinos gezeigt.

Finishershirts - 100% Recycling

Seit dem 9. Siegerländer AOK-Firmenlauf 2012, dem ersten klimaneutralen Firmenlauf in Deutschland, setzen wir uns intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung auseinander. Bereits im letzten Jahr haben wir neue Wege beschritten und Laufshirts aus 100% Recyclingmaterial hergestellt! Produktionsort ist die Türkei. Die Shirts werden unter guten Arbeitsbedingungen mit fairen Löhnen hergestellt werden. Zudem fällt durch den LKW-Transport nur ein geringer Co2 Verbrauch an. Das Angebot unserer Funktionsshirts als Damen- und Herrenmodelle ist in den letzten zwei Jahren sehr gut angenommen worden. 2019 haben wir uns auf die Shirtfarbe lime festgelegt.

Motivationspaket für neue Firmen

Um Firmen zu motivieren, erstmals am Siegerländer AOK-Firmenlauf teilzunehmen, haben wir erneut ein „dickes“ Starterpaket mit Laufmütze und Shirts von 2018 für die neuen Multiplikatoren zusammengestellt. Fragen diesbezüglich können an uns telefonisch und per Mail (info@siegerlaender-aok-firmenlauf.de) gestellt werden. 

Aktivitäten in der Vorbereitung

Multiplikatoren-Treffen – Mittwoch, 27. Februar um 17 Uhr Hotel Bürger

Infoabend zum Thema Vorbereitung des AOK-Firmenlaufs in den Unternehmen und zum Projekt Easy running.

Saisoneröffnung - Mittwoch 10. April um 18 Uhr sieg-arena

Mit Informationen rund um den 10. Juli bei Freigetränken und Würstchen wollen wir Menschen in der Region auf den 16. Siegerländer AOK-Firmenlauf einstimmen und Tipps zur Vorbereitung geben. Ebenfalls drehen wir gemeinsam einige lockere Runde an der sieg-arena. Eingeladen sind alle Interessierten. Läuferische Voraussetzungen sind nicht notwendig.

Stunden –Paarlauf mit Musik, Mittwoch, 15. Mai um 19 Uhr Glück-Auf-Kampfbahn Zum 11. Mal wird in Weidenau der Halbstunden-/Stundenlauf mit Musik ausgetragen. Die Veranstaltung lässt sich gut in die Firmenlauf - Vorbereitung einbauen und bei fetziger Musik kommt keine Langweile auf!

:anlauf – Kurse

Ab nächste Woche und im April starten bei :anlauf die Einsteigerkurse. In jeweils 10 Wochen wird den Teilnehmern ein gesundheitsorientiertes Laufen vermittelt.
Weitere Infos unter www.anlauf-kurse.de

Auch 2019 Sonderwertung: Die fitte Firma

Gemeinsam mit unserem Gesundheitspartner, den Marien-Kliniken Siegen suchen wir auch 2019 sportlich engagierte Firma. Kriterien sind wieder die betrieblichen Aktivitäten zum Thema und die Teilnahme am AOK-Firmenlauf. Im Frühjahr werden wir wieder zum Thema auch eine Veranstaltung mit den Marien-Kliniken organisieren.

Soziales Engagement

Ermäßigte Startgebühren

Wie in den letzten Jahren unterstützen wir auch 2019 die Menschen mit Behinderung und Läuferinnen und Läufer aus Selbsthilfegruppen. Menschen mit Behinderung aus sozialen Einrichtungen und Selbsthilfegruppen sowie Schüler zahlen nur die Hälfte der Startgebühren.

Spenden

Rund 10.000,-€ gehen auch in diesem Jahr wieder als Spende bzw. Unterstützung an diverse Projekte & Initiativen:

- Klimaschutzprojekt für nicht vermeidbare CO2 Emissionen in Zusammenhang mit dem AOK-Firmenlauf und dem Volksbank-Schülerlauf.

- Unterstützung der Aktivitäten beim Volksbank-Schülerlauf

- Inklusive Sportangebote der AWO und des Vereins Inklusive Begegnungen

  • Werbeagentur aus Siegen - SketchLab