Das neue Format des virtuellen Firmenlaufs will die Läuferinnen und Läufer dort zum Laufen motiviert, wo sie leben und arbeiten. Virtuell ist die Veranstaltungsform, nicht die Aktivität! Wir halten das Konzept virtueller Firmenlauf für eine gute Maßnahme, die Grundidee des Firmenlaufs beizubehalten. Aus unserem Motto „Gemeinsam Laufen und Spaß dabei haben“ wird „Wir laufen weiter – Mach mit!“

Die Teilnehmer absolvieren die gewohnte Firmenlauf-Distanz von etwa 5,5km oder eine halbe Stunde laufen bzw. eine Stunde walken im Zeitraum vom 23. Juni bis 10. Juli wo und wann immer sie möchten.

Für die Spaß- und Gesundheitsläuferinnen und -läufer

Auch bei diesem Format gibt es keine Teilnahmebeschränkung. Wer 5,5km laufen und walken kann, ist herzlich zur Teilnahme eingeladen. Die Zeit ist egal! Möglich sind auch 30 Minuten am Stück laufen, oder 60 Minuten walken ohne km Messung. Für uns zählt die Bewegung. Ein Eintrag des Multiplikators reicht für die Urkunde „erfolgreich teilgenommen“.

Wettkämpf-Läuferinnen und Läufer können an den absolute run Firmenlauf-Meisterschaften teilnehmen

Die persönliche Zeit über die 5,5km wird mit Uhr oder Tracking App gestoppt und in die Ergebnisliste eingegeben. Ein Screenshot, Link oder Foto dient nur der   Dokumentation.

Wie bisher gibt es Teamwertungen und es findet im Herbst auch eine Siegerehrung statt.

– Anmeldung bei :anlauf mit dem Team für den Siegerländer AOK-Firmenlauf
– Anmeldung bei laufen57 für die Firmenlaufmeisterschaft
– Qualifikation über 5,5km (Firmenlauf), Männer 22.00 min., Frauen 27.30 min.
– wenn eine Firmenanmeldung vorliegt, selbstverständlich keine Startgebühren
– wenn keine Firmenanmeldung vorliegt, eigenständig beim :anlauf-Gästeteam anmelden.
(Startgebühren 2€, 5€, 10,-€)
– der Lauf geht über 5,5km und muss per App dokumentiert sein, Ort egal
– vom 23. Juni bis zum 10. Juli, es kann auch mehrfach gelaufen werden
– der Lauf muss mit einer Startnummer erfolgen
– ein Foto vom Lauf an laufen57 schicken
– jeden Tag erfolgt ein Ranking
– Die Wertung erfolgt nur nach M und W, keine Altersklassen.
– die ersten drei Einzelläufer & Einzelläuferinnen der Firmenlaufmeisterschaft werden im Herbst bei Dornseifer geehrt.
– die ersten drei Teams mit jeweils 3 Läuferinnen und Läufer (müssen nicht alle an der FL-Meisterschaft teilgenommen haben, werden im Herbst bei Dornseifer geehrt.

Paket 1 (2,- €) beinhaltet:
– Startnummer
– Auswertung
– Urkunde (pdf)
– 1€ Spende
– Gutscheine von Partnern / Sponsoren

Paket 2 (5,- €) beinhaltet:
– Firmenlauf-Medaille
– Auswertung
– Startnummer
– Urkunde (pdf)
– 1€ Spende
– Gutscheine von Partnern / Sponsoren

Paket 3 (10,- €) beinhaltet:
– Firmenlauf-Finishershirt
– Auswertung
– Firmenlauf-Medaille
– Startnummer
– Urkunde (pdf)
– 1€ Spende
– Gutscheine von Partnern / Sponsoren

Als Dankeschön für die Teilnahme erhalten alle Läuferinnen und Läufer eine Startplatzgarantie für den nächsten Firmenlauf.

In diesem Jahr sind Meldungen bis zum Schlusstag des virtuellen Firmenlaufs, 10. Juli 2020, möglich.

Wir bieten allen Einzelläufern die Teilnahme im :anlauf-Gästeteam an, wenn sie kein Team haben.

Das Programm „Fit für den AOK-Firmenlauf“ ist ein kleiner Videokurs für Laufeinsteiger produziert von :anlauf und dem Absolute Run Store Siegen. Die Inhalte sind angelehnt an das Konzept „Easy Running“ der Gesundheitskasse AOK. Im wöchentlichen Rhythmus werden die Videos auf mehreren Plattformen online gestellt. Die Videos sollen Tipps für Laufeinsteiger und Lauffans geben.

Natürlich! Alle Firmen und Laufgemeinschaften aus dem Sauerland, dem Westerwald, Hessen, Rheinland und dem Bergischen Kreis sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.
 Rund 5 % der Starter kamen in den letzten Jahren bereits aus der Umgebung.

Der Siegerländer AOK–Firmenlauf soll seinen Teamcharakter behalten, aber wir wollen allen Interessierten die Möglichkeit zur Teilnahme geben. Es wird wieder eine klare Firmenwertung und eine offene Klasse geben. Dort können sich Feuerwehren, Selbsthilfegruppen, Laufteams und Interessensgemeinschaften anmelden. Einzelstarter können sich bei :anlauf anmelden und starten dann gemeinsam unter dem Label „:anlauf-Gästeteam“.

Immer drei Personen bilden ein Team. Es muss bei der Anmeldung notiert sein, wenn bei mehr als drei Personen ein reines Frauenteam oder Mixedteam gewertet werden soll. Wichtig ist dabei der einheitliche Name. Ansonsten wird nach Einlauf gewertet, die ersten drei Personen Team 1, dann drei Personen Team 2 etc., dabei ist es egal, ob männlich oder weiblich.

Abmeldungen/Stornierungen sind nur bis zum 12. Juni möglich, da ab dann Shirts bestellt werden müssen.

Die Unternehmen erhalten eine Rechnung. Die Rechnung enthält 19% MwSt. Der Rechnungsbetrag ist vor der Abholung der Starterunterlagen zu überweisen oder kann in bar bei der Abholung entrichtet werden.

Die Startunterlagen werden am 17. und 18. Juni von 10-18 Uhr vor dem :anlauf Büro Bahnhof Eintracht, Eiserfelder Str. 8 ausgegeben.

Wir freuen uns wenn ihr auch beim virtuellen Firmenlauf mit Startnummer lauft. Wie ihr diese dabei am Körper befestigt ist eigentlich egal.

Schickt uns gerne eure Fotos vom Lauf!

Das offizielle Finishershirt und die Medaillen werden ab 13. Juli im Absolute Ausdauer, Koblenzer Str. 40, zu den Geschäftszeiten ausgegeben.

Da gibt es keinen Zwang, aber mit Teamkleidung macht es natürlich mehr Spaß. 
Teamshirts stellt gut und günstig u.a. :anlauf-Teamservive her, am besten ein Angebot anfordern, unter www.anlauf-teamservice.de

Die Abgabe der Einlaufzeiten kann bis zum 30. Juli per FAX, Mail oder Post erfolgen.
Am einfachsten jedoch über das dann freigeschaltete Eingabeportal!

Die Zeiten aller Teams und aller Einzelläufer werden möglichst schnell nach dem Lauf auf unserer Homepage bzw. unter www.ausdauer57.de veröffentlicht.

Die Zwischenergebnisse der Absolute Run Firmenlauf Meisterschaft werden auf www.laufen57.de

Wir planen eine Siegerehrung für Herbst!

Noch Fragen? Bitte schriftlich über unser Kontaktformular!