Wir sagen Danke für Alles!

Es war wieder ein großartiger 21. Siegerländer AOK-Firmenlauf am Mittwochabend, den 3. Juli. Auch in diesem Jahr haben wir Glück gehabt mit dem Wetter und dies war sicher die Grundlage für den Erfolg der zwei sportlichen Großveranstaltungen an einem Tag. Nachdem wir bereits am Vormittag einen überragenden Volksbank-Schülerlauf mit rund 7.000 Schülerinnen und Schüler feiern konnten, wurden wir am Abend mit einem wunderbaren Firmenlauf-Event belohnt. Von vielen Seiten haben wir begeisterte Rückmeldungen erhalten.

Der Spaß, die gute Laune, das solidarische Miteinander von Jung und Alt, Aktiven und Zuschauern, Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen, Chefs und Auszubildenden, war allerorten zu spüren. Das ist der Geist des Siegerländer AOK-Firmenlaufs den wir uns wünschen.
Als Organisatoren sind wir auch dieses Jahr mehr als zufrieden über die rundum gelungene Veranstaltung. Wir bedanken uns bei allen, die zu diesem Abend beigetragen haben.

Fotos

In den nächsten Tagen werden wieder tausende Fotos vom AOK-Firmenlauf 2024 von drei Fotografen in einer Galerie auf unserer Webseite hochgeladen und stehen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern kostenlos zur Verfügung.

Die ersten Bilder sind bereits online!

Facebook & Instagram

Wer die Plattformen nutzt, kann sich viele Fotos und Videos anschauen und natürlich auch teilen.

Zu den Ergebnissen und Urkunden

Auch in diesem Jahr haben wir beim Siegerländer AOK-Firmenlauf mit einer elektronischen Zeitmessung gearbeitet. Die Auswertung der über 8.000 Zeiten hat dank Martin Stinner und ausdauer57 gut funktioniert. Allerdings gab es wie in den Vorjahren viele Ummeldungen und Ausgaben von Ersatz-Startnummern (verlorene oder vergessene Startnummern…). Natürlich sollen alle, die am 21. Siegerländer AOK-Firmenlauf teilgenommen haben, eine Urkunde erhalten. Wir arbeiten daran, aber jedes Problem ist anders und vieles lässt sich nicht mit einem Mausklick erledigen, sondern muss von Hand gelöst werden. Spätestens am Montag, den 8. Juli sollten alle Daten zur Verfügung stehen.

Die vorläufige Ergebnisliste HIER!

Virtueller Firmenlauf

Rückmeldung individuelle Teilnahme vom 3. bis 9. Juli (nicht auf dem Bismarckplatz).

Hier Teilnahme rückmelden
Hier Ergbenisse „Firmenlauf Überall“ einsehen

Wer sich für den Firmenlauf am 3. Juli auf dem Bismarckplatz angemeldet hat, aber nicht vor Ort starten konnte, sondern individuell vom 3. bis 9. Juli gelaufen ist, kann sich per E-Mail an info@anlauf-siegen.de zurückmelden!

Nachträglich Namen ummelden

Wer mit der Startnummer einer anderen Person gelaufen ist, kann sich nachträglich ummelden, damit die Startliste korrekt ist und auf der Urkunde der richtige Name steht. Nachträgliche Namensänderungen werden mit 10 € pro Meldung berechnet (Rechnung).

Zur Ummeldung genügt eine E-Mail an info@anlauf-siegen.de nach folgendem Schema:
Betreff: Ummeldung Firmenlauf
Teamnummer/Firma: (bitte angeben)
Startnummer: (bitte angeben)
Neuer Name: (bitte angeben)

Medaillen & Shirts

Wer im Ziel keine Medaille erhalten hat, kann sich diese schöne Erinnerung noch nachträglich im :anlauf-Büro (bis 6.7.) oder im Laufshop Absolute Run Ausdauer, Koblenzerstr. 40, abholen. Dort gibt es bis Ende August auch die Shirtausgabe bzw. den Shirtverkauf (15,-€).

Verkehrsbehinderungen während der Großveranstaltungen am Mittwoch, 3. Juli 2024

Der 3. Juli steht in Siegen wieder ganz im Zeichen des Sports. Am Vormittag findet der 12. Siegerländer Volksbank-Schülerlauf statt, am Abend führt der 21. Siegerländer AOK-Firmenlauf von Weidenau nach Siegen und zurück. Insgesamt nehmen rund 16.000 Menschen an den beiden Veranstaltungen teil, dazu kommen viele tausend Zuschauende.

Viele Menschen in der Region freuen sich auf diesen besonderen Tag, aber Verkehrsbehinderungen werden nicht zu vermeiden sein. Die Veranstalter bemühen sich in enger Abstimmung mit den Behörden, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.

Betroffen sind morgens von circa 9 Uhr bis 13 Uhr:

Am Ufer, Benzstraße, Bismarckstraße, Charlottentalstraße, Charlotte-Petersen-Straße, Daimlerstraße, Hammerwerk, In der Hüttenwiese, In der Sieghütte, Moltkestraße, Roonstraße, Sieghütter Garten, Sieghütter Hauptweg.

Betroffen sind abends zwischen 18 Uhr und 22 Uhr:

Am Siegsteig, Am Ufer, An der Allee, An der Hofwiese, Auf dem Sand, Bismarckstraße, Europastraße, Freudenberger Straße, Hammerwerk, Haroldstraße, Heeserstraße, Herrengarten, Hofgutstraße, Im Charlottental, In der Hüttenwiese, Poststraße, Sandstraße, Sieghütter Hauptweg, Siegufer, Tiergartenstraße.

Für weitere Informationen haben wir am 3. Juli eine Info-Hotline eingerichtet: 0157 73834829

Pressekonferenz mit letzten Infos zum Firmenlauf

Knapp eine Woche vor den beiden größten Breitensportveranstaltungen der Region trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der Firmenlauf-Partner und wichtige Akteure am Bahnhof Eintracht zur letzten Pressekonferenz vor dem 12. Volksbank-Schülerlauf und dem 21. Siegerländer AOK-Firmenlauf.

Voller Vorfreude blicken wir nun auf den kommenden Mittwoch und starten in die letzte heiße Vorbereitungsphase. Wir bedanken uns schon jetzt bei allen Sponsoren, Partnern, Unterstützern, Wohlgesonnenen, Helferinnen und Helfern, den wichtigen Firmenlauf-Multiplikatorinnen und Multiplikatoren und Allen, die zum Gelingen der beiden Großveranstaltungen beitragen.

An dieser Stelle auch noch einmal der Hinweis auf die letzten wichtigen Informationen für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren! Diese sind unbedingt zu beachten und können hier abgerufen werden.

HIER die Online-Version der Firmenlauf-Broschüre!

Start am Bismarckplatz ausgebucht! – Noch Startplätze bei Siegerländer AOK-Firmenlauf überall!

Seit über einem Monat ist der 21. Siegerländer AOK-Firmenlauf mit ausgebucht. Einerseits freut uns natürlich das riesige Interesse, aber wir wissen auch, dass einige Unternehmen enttäuscht sind und gerne am 3. Juli in Weidenau teilgenommen hätten. Es tut uns leid für all die Unannehmlichkeiten, die diese Situation verursacht hat, vor allem möchten wir uns bei engagierten Kolleginnen und Kollegen, oder Auszubildenden, die vielleicht erstmals den Job übernommen haben, entschuldigen. Es war Pech und nicht eure Schuld, denn niemand konnte die Resonanz voraussagen. Da wir uns aber nicht mit einer unumstößlichen Absage in den Sommer verabschieden wollen, laden wir für Freitag, 5.7. zu einer kleinen Alternative an.

Ersatz-Firmenlauf am Freitag, 5.7. um 18 Uhr – Treffpunkt :anlauf-Büro

Am Freitag, 5.7., also zwei Tage nach dem Firmenlauf auf dem Bismarckplatz,  findet um 18.00 Uhr an der sieg-arena ein kleiner Ersatz-Firmenlauf für alle statt, die es nicht mehr als Aktive auf den Bismarckplatz geschafft haben. Bei einer Anmeldung für den „virtuellen Lauf“ gibt es natürlich eine Startnummer, Urkunde etc.. Und an der sieg-arena unterstützen uns Dornseifer mit Grillwaren und Krombacher mit Freigetränken. Ihr müsst euch nur anmelden und schreiben mit wie vielen Leuten ihr vorbeikommen wollt. Macht euch einen schönen Abend an der sieg-arena, wir sind auf alle Fälle ebenfalls vor Ort.

Hier geht es zur Anmeldung zum virtuellen Lauf

Siegerländer AOK-Firmenlauf – überall!

Allen Interessenten ist eine Teilnahme am diesjährigen Siegerländer AOK-Firmenlauf möglich. Meldungen für die virtuelle Teilnahme sind mit diesem Link möglich: https://www.si-fl.de/24/index.php

Wichtig! Meldungen für den virtuellen Firmenlauf erhalten rote Nummern. Diese Nummern unterscheiden sich auf den ersten Blick von den Bismarckplatz-Nummern. Rote Nummern können in Weidenau nur an der Strecke anfeuern.

Ausgebucht! Keine Meldungen mehr möglich!

Gut acht Wochen vor dem 21. Siegerländer AOK-Firmenlauf können wir bekannt geben, dass die Veranstaltung am 3. Juli auf dem Bismarckplatz komplett ausgebucht ist!

Eine wahre Meldelawine hat uns in den letzten Tagen erreicht, so dass wir in der Nacht vom 5. auf den 6. Mai das Meldeportal schließen mussten. Wie in den vergangenen Jahren haben wir uns mit den Behörden auf eine Teilnehmerzahl von 8.500 geeinigt. Wer in den letzten Jahren auf dem Bismarckplatz war, kennt die begrenzten Kapazitäten. Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Anmeldungen mehr annehmen können. Es gibt keine Nachrückerliste! Wir als Veranstalter möchten am 3. Juli wieder eine Veranstaltung durchführen, bei der alle Beteiligten ein großes Fest feiern. Es tut uns leid, wenn einige Firmen eine Teilnahme geplant haben, die wir jetzt nicht mehr berücksichtigen können. Aber sowohl die behördlichen Vorgaben als auch unsere organisatorischen Möglichkeiten lassen eine Erhöhung der Teilnehmerzahl nicht zu.

Noch Startplätze beim „Siegerländer AOK-Firmenlauf Überall“

Wir haben aber auch eine gute Nachricht: Die Teilnahme am diesjährigen Siegerländer AOK-Firmenlauf ist für alle Interessierten möglich. Auch Kolleginnen und Kollegen, die am 3. Juli nicht in Siegen vor Ort sind, können also Teil des Teams werden. Und wenn das Teilnehmerlimit von 8.500 auf dem Bismarckplatz erreicht ist, kann vom 3. Juli bis zum 9. Juli natürlich auch an allen anderen Orten noch gelaufen und gewalkt werden. Startnummer, Medaille, Urkunde & T-Shirt (optional) sind inklusive. Im letzten Jahr war der Siegerländer AOK-Firmenlauf Überall mit über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer schon fast eine Veranstaltung für sich. Gerne unterstützen wir Unternehmen und Laufteams auch bei einem geplanten firmeneigenen Firmenlauf. Anmeldungen zur virtuellen Teilnahme sind ab dem 15. Mai über unsere Homepage möglich.

7.000er-Marke geknackt!

Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass wir eine maximale Teilnehmerzahl von 8.500 festgelegt haben.

Unabhängig von der maximalen Meldezahl ist die Teilnahme am diesjährigen Siegerländer AOK-Firmenlauf prinzipiell für alle Interessierten möglich. Das heißt, auch Kolleginnen und Kollegen, die am 3. Juli nicht in Siegen vor Ort sind, können mitmachen. Und wenn das Starterlimit von 8.500 Teilnehmern auf dem Bismarckplatz erreicht ist, kann vom 3. Juli bis zum 9. Juli natürlich auch an allen anderen Orten noch gelaufen und gewalkt werden. Startnummer, Medaille, Urkunde & T-Shirt (optional) sind inklusive. Im letzten Jahr war der Siegerländer AOK-Firmenlauf Überall mit über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fast schon ein Event für sich.

Danke unseren Partnern und Sponsoren

Wir bedanken uns bei allen Unternehmen, die sich auch in diesem Jahr am Siegerländer AOK-Firmenlauf als Sponsor und Partner beteiligen. Mit diesem Engagement wird unsere langfristige und sehr umfangreiche Firmenlauf-Vorbereitung unterstützt. Außerdem können wir dadurch den Volksbank-Schülerlauf organisatorisch fördern und mit Überschüssen soziale Projekte unterstützen.

Unsere Partner hier: www.siegerlaender-aok-firmenlauf.de/sponsoren-partner/

Stand der Meldungen am 23. April: 4.960

Am 12. April Firmenlauf-Saisoneröffnung an der sieg-arena | 2024 erstmals Basar „Laufschuhe und Laufkleidung für Alle“

Es ist mittlerweile Tradition: Drei Monate vor dem Siegerländer AOK-Firmenlauf findet der Start in die Firmenlauf-Saison statt. Mit Informationen und Aktionen rund um die größte Sportveranstaltung der Region wollen Organisatoren und Sponsoren bei Musik, Freigetränken und kostenlosen Grillwaren auf den diesjährigen Firmenlauf einstimmen.

Ab 18 Uhr bietet :anlauf rund um das Büro Bahnhof Eintracht an der sieg-arena ein abwechslungsreiches Programm: Mit Informationen rund um den 21. Siegerländer AOK-Firmenlauf soll auf die größte Breitensportveranstaltung der Region eingestimmt und Tipps zur Vorbereitung gegeben werden. Ein Aspekt ist auch das Thema „Barrierefreie Laufveranstaltungen“ des Projekts „Inklusion läuft! Im Rahmen der Saisoneröffnung findet zudem erstmals vom Verein Inklusive Begegnungen und dem Inklusiven Sportnetzwerk der Stiftung Anstoß zum Leben der Basar „Laufschuhe und Laufkleidung für Alle“ statt. Angeboten werden in diesem Jahr auch wieder kostenlose Einsteigerkurse Laufen und Walking in Verbindung mit dem Lauftreff Inklusive Begegnungen. Interessierte können gerne zur Saisoneröffnung am 12.4. vorbeikommen, dort gibt es weitere Infos zum Ablauf. Start zu den Kursen ist Freitag 19. April.

Die Saisoneröffnung inkl. Basar startet am Freitag, 12.4. um 18 Uhr am :anlauf-Büro Bahnhof-Eintracht. Interessierte können ohne Anmeldung vorbeikommen. Möglich ist auch, gemeinsam mit anderen eine Runde an der sieg-arena zu laufen oder zu walken.

Foto: Der „Lauftreff für Alle“ des Vereins Inklusive Begegnungen freut sich schon auf die Firmenlauf-Saisoneröffnung am 12. April, um gemeinsam mit vielen anderen Freizeitsportlern am Bahnhof Eintracht zu feiern.

Siegener Skyline zum Jubiläum

Das Firmenlauf-Shirtmotiv steht fest!

Wir freuen uns, das Shirtmotiv für 2024 präsentieren zu können. Unsere Idee: Klare Logostruktur der Veranstaltung mit einer besonderen Silhouette der Stadt Siegen. Weißer Druck auf dunkelgrüner Shirtfarbe, sportlich und schick. Eine kleine Reminiszenz an unseren Sponsor der ersten Stunde und das Stadtjubiläum. Material: Funktionsshirt aus recyceltem Micropolyester oder Bio-Baumwollshirt. Bei Vorbestellung mit der Anmeldung bis zum 15. Mai kostet das Shirt 15,-€. An der Abendkasse 20,-€. Also: Bei der Anmeldung Paket 1 ankreuzen.