Finisher-Shirts und Medaillen gibt es ab dem 22. Juli im Absolute Run/ausdauer-shop, Koblenzer Str. 40, Siegen.


Das neue Format des virtuellen Firmenlaufs will die Läuferinnen und Läufer dort zum Laufen motiviert wo sie leben und arbeiten. Virtuell ist die Veranstaltungsform, nicht die Aktivität!

Wir halten das Konzept virtueller Firmenlauf für eine gute Maßnahme, die Grundidee des Firmenlaufs beizubehalten. Aus unserem Motto „Gemeinsam Laufen und Spaß dabei haben“ wird „Wir laufen weiter – Mach mit!“


Wichtig! In jedem Jahr ist eine Neuregistrierung von Firmen und Teams nötig.

Bitte beachtet dabei auch folgende Hinweise (diese finden sich alternativ auch im Downloadbereich).

Shirts/Medaillen werden ab 13. Juli im Absolute Run Ausdauer ausgegeben!

Der Siegerländer AOK–Firmenlauf soll seinen Teamcharakter behalten, aber wir wollen allen Interessierten die Möglichkeit zur Teilnahme geben. Es wird wieder eine klare Firmenwertung und eine offene Klasse geben. Dort können sich Feuerwehren, Selbsthilfegruppen, Laufteams und Interessensgemeinschaften anmelden. Einzelstarter können sich bei :anlauf anmelden und starten dann gemeinsam unter dem Label „:anlauf-Gästeteam“.

ACHTUNG EINZELLÄUFER

Eine Anleitung zur Anmeldung zum Siegerländer AOK-Firmenlauf im :anlauf-Gästeteam HIER oder im Downloadbereich.


16. Siegerländer AOK-Firmenlauf in Siegen