Pokale für die schnellsten Teams beim AOK-Firmenlauf 2016

Mit einer großen Siegerehrung wurde die Siegerländer Firmenlauf-Saison 2016 abgeschlossen. Vertretern aus 15 Firmen und Laufgruppen wurde bei einer kleinen Feierstunde in der Siegener Filiale Leimbachstraße des langjährigen Sponsors, der Fa. Dornseifer, Pokale und weitere Präsente, wie die Firmenlauftasse, ein Gutschein sowie die aktuelle Firmenlauf-CD der AOK übergeben. Firmenlauf-Organisator Martin Hoffmann hob noch einmal das Prinzip der Veranstaltung hervor: "Wir sind eine absolute Breitensportveranstaltung, freuen uns aber natürlich auch über die vielen motivierten Sportler, die auf Zeit laufen. In anderen Städten finden einige Firmenläufe komplett ohne Zeitmessung statt, andere Veranstaltungen messen die Zeiten elektronisch. Wir haben uns für den Mittelweg entschieden, d.h. jeder nimmt seine Zeit selbst." Fairness und Ehrlichkeit sind die Grundprinzipien dieser eigenverantwortlichen Zeitmessung, allen Beteiligten kommt es jedoch nicht auf eine Sekundengenauigkeit an. Da aber der sportliche Wert des Firmenlaufs von Seiten des Veranstalters ernst genommen wird, sind die schnellsten Teams selbstverständlich überprüft worden. Die Vertreter der Hauptsponsoren, der Regionaldirektor Dirk Schneider von der AOK NordWest und Markus Schäfer als Abteilungsleiter Marketing und Vertrieb von der Volksbank Siegerland, überreichten gemeinsam mit dem Gewerkschaftssekretär der IG Metall, Marco Schmidt, und Gastgeber Peter Dornseifer die Pokale, Urkunden und Präsente.

Der 14. Siegerländer AOK-Firmenlauf findet am Mittwoch, 12. Juli 2017 statt.

Zu den Ergebnissen im Einzelnen.

Foto- und Selfie-Galerie 2016

Ein Klick auf das Foto genügt!

Der Start

des Firmenlaufs in 36 Sekunden.

 

 

Start und Zieleinlauf

Hier seht ihr gut eine Stunde aus dem Start- und Zielbereich.


Vielen Dank!

Es war wieder ein gigantischer AOK-Firmenlauf in diesem Jahr!

Erste Bilder in unserer Fotogallerie!

Das Wetter hat gepasst, die Stimmung bei den Teilnehmern und an der Strecke war sensationell und wir hatten trotz Teilnehmerrekord von 9.000 Meldungen nur ganz wenige Behandlungen im DRK-Zelt.

Der Spaß, die gute Laune, das solidarische Miteinander von Jung und Alt, Aktiven und Zuschauern, Menschen mit und ohne Behinderung war allerorten zu spüren. Das ist der Geist des Siegerländer AOK-Firmenlaufs, den wir uns erhofft haben.

Als Organisatoren sind wir mehr als zufrieden über diese rundum gelungene Veranstaltung.

Wir bedanken uns bei allen, die zu diesem Abend beigetragen haben:
- den Teilnehmern und Zuschauern für die großartige Stimmung
- den Multiplikatoren in den Firmen für ihren unermüdlichen Einsatz
- den Sponsoren AOK, Volksbank Siegerland, SVB, Krombacher, RWE, Hoppmann, ausdauer-shop/Brooks, Winddruck, IG Metall, Dornseifer, Göttert, St. Marien-Krankenhaus für ihren finanziellen Beitrag, ohne den wir die Veranstaltung nicht so professionell hätten durchführen können
- den Sponsoren Dornseiff-Arbeitsbühnen, Gerüstbau Rademacher und Spedition Bender für die logistische Unterstützung
- den  Anzeigenkunden im Programmheft
- der Stadt Siegen, die mit vielen Abteilungen (Straßen & Verkehr, Ordnungsamt, Sport- und Bäderamt, Bauhof, Straßenreinigung) dabei waren
- dem DRK, das mit einem enormen Aufwand die medizinische Versorgung gewährleistet hat
- dem THW, der Polizei, dem Landesbetrieb Straßen und Bewa Security, die uns wieder bei der Streckensicherung und im Startbereich unterstützt haben
- der Verkehrgemeinschaft Westfalen-Süd und ihren Partnern, dass sie eine kostenlose Anreise ermöglicht haben und dem ADFC für den Fahrrad-Parkplatz
- den Selbsthilfegruppen, mit denen wir den Siegerländer AOK-Firmenlauf zum Pilotprojekt für bundesweite AOK-Firmenläufe gemacht haben
- den 8 Bands und 10 Musikstationen für ihren riesigen Support an der Srecke
- den Moderatoren Frank Steinseifer, Stefan Fucker, Olaf Neopan Schwanke, den DJ`s Dr. Feelgood und Tim Knoll, und der Gebärdendolmetscherin Angelika Brunner für ihren routinierten Ablauf auf den Bühnen
- Annette für die verantwortungsvolle Betreuung der Info-Hotline von 6 bis 22 Uhr
- Carmen und der südafrikanischen Band iThemba für die schöne Performance auf dem Start-LKW
- Rene Achenbach für die tollen Veranstaltungsfotos
- Expressi für den Livestream, der Siegener Zeitung für diverse Kooperationen und allen anderen Medien für die ausführliche Berichterstattung
- GetränkeProfi Schürbusch, Dornseifer und La Cucina für die gewohnt gute Bewirtschaftung auf dem Bismarckplatz
- der KEG und Bismarckhalle/Siegerlandhalle für die gute Zusammenarbeit
- NPB Veranstaltungstechnik für den reibungslosen Ablauf
- den rund 50 professionellen und ehrenamtlichen Helfern (die Aufzählung der Namen würde den Rahmen sprengen, dafür organisieren wir einen Grillabend), die einen reibungslosen Ablauf der gesamten Veranstaltung geschaffen haben
und Fischer Pyrotechnik für das fulminante Feuerwerk zum Abschluss.

Gemeinsam haben wir einen großartigen Abend gefeiert!

Wir freuen uns auf den 14. Siegerländer AOK-Firmenlauf am 12. Juli 2017!
:anlauf - Martin Hoffmann


Letzte Firmenlauf - Infos vor dem 13. Siegerländer AOK-Firmenlauf

Liebe Firmenläuferinnen und Firmenläufer!


Bereits drei Wochen vor der Veranstaltung haben wir in diesem Jahr das Anmeldeportal geschlossen. Erneut liegen uns also 9.000 Meldungen vor. Viele tausend Menschen (mit Freunden, Familienangehörigen und Fans eher zehntausende) freuen sich auf die Veranstaltung.  
Unsere Vorbereitungsarbeiten gehen nun auf die Zielgerade und optimistisch wie wir sind, hoffen wir auf einen trockenen Firmenlaufabend und arbeiten an dem großen Fest. Bis dahin empfehlen wir einen Blick in unser 100seitiges Programmheft, das den Startunterlagen beiliegt.
Hier auch die Online-Version als PDF-Datei.
Das Programmheft kann gerne nachbestellt und an Freunde und Bekannte weiter gegeben werden.

Die Webcam mit dem Geschehen auf dem Veranstaltungsgelände Bismarckplatz läuft bereits ab Sonntagabend.
Hier kann man den Aufbau ab dem 3.7., Sonntagabend, um ca. 20 Uhr bis Dienstagabend verfolgen.  


Regelmäßige Infos auf facebook

Auf unserer facebook-Seite werden wir in den nächsten Tagen regelmäßig über den Aufbau und die Aktivitäten am 5. Juli  berichten
www.facebook.com/Siegerlaender.Firmenlauf

Erstmals bei einem Firmenlauf wird eine Gebärdendolmetscherin auf der Bühne und auf dem Starttruck dabei sein.

Selfie-Aktion
Auch in diesem Jahr haben wir wieder eine Selfie-Beauftragte. Lena wird den ganzen Abend unterwegs sein.

Die 13 gewinnt!
Zur 13. Ausgabe des AOK-Firmenlauf erhalten alle Teilnehmer mit der Startnummer-Endung 13 (z.B. 1113, 6913, 8513) die exklusive Firmenlauf-Tasse.
Die Tassen können nach dem Lauf mit der Abgabe der Startnummer im Veranstaltungsbüro in der Bismarckhalle abgeholt werden.

Veranstaltungsbeginn am 5. Juli ist um 18 Uhr!

Um 18.00 Uhr geht es dann los mit dem "Originellsten Teamauftritt". Das erste Highlight des Tages! Ein rechtzeitiges Kommen lohnt. Teams, die sich noch nicht angemeldet haben, können sich bis spätestens 17.45 Uhr vor der Bühne melden. Bisher liegen uns 10 Anmeldungen vor. 5 Startplätze sind für den Wettbewerb noch zu vergeben. Wir freuen uns noch über kurzentschlossene und phantasievolle Teams.


18.00 Uhr: Eröffnung der Veranstaltung
durch Landrat Andreas Müller, gemeinsam mit den Hauptsponsoren, AOK NordWest Regionaldirektor Dirk Schneider und den Vorstandssprecher der Volksbank Siegerland, Norbert Kaufmann.
Erstmals bei einem Firmenlauf werden wir eine Gebärdendolmetscherin dabei haben.


18.10 Uhr: Zuschauerwettbewerb: Der originellste Teamauftritt – Preis der Volksbank Siegerland


18.45 Uhr: Präsentation der originellsten Shirts


18.50 Uhr: Siegerehrung: Der originellste Teamauftritt


ab 19.00 Uhr – Startaufstellung


19.30 Uhr  - gemeinsamer Start aller Läufer und Walker


21.00 Uhr: Siegerehrungen:

Geehrt werden die originellsten 3 Trikots; die originellsten 3 Teamnamen; die teilnehmerstärkste Firma, und das Team mit der weitesten Anreise


ab 20.30 Uhr – T-Shirt Ausgabe
Ausgabe der T-Shirts in der Bismarckhalle & Fotos vom Tage


bis ca. 22 Uhr
Auf dem Bismarckplatz Musik und Moderation den ganzen Abend!


nach 22.00 Uhr: Feuerwerk auf dem Bismarckplatz


ab 22.00 Uhr - Bismarckhalle

Ausklang mit Musik und Fotos vom Tage in der Bismarckhalle


Wichtige Kurzinfos für alle Starterinnen und Starter
 
- Startaufstellung
Im Sinne eines sportlichen Wettbewerbs und damit alle entspannt laufen und walken können, sollte sich jeder nach Selbsteinschätzung realistisch aufstellen. Als Hilfestellung gibt es in diesem Jahr wieder Zeitangaben, die sich an den Einlaufzeiten über die 5,5km von 2015 orientieren.
Profis < 22 min;  
schnelle Läufer < 25 min;
flotte Läufer < 30 min.;
gemütliche Läufer < 55 min;
Nordic Walker/Walker/Erstläufer/verkleidete Teams > 55 min.

- Sicherheitszonen / Rettungsgassen beim Start

Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Gassen absolut ernst genommen werden sollen. Wie der Name schon sagt, sollen die Gassen das Läuferfeld entzerren und die Möglichkeit bieten, im Notfall schnell zu helfen.

- Nordic Walker & originelle Teams
Wichtig! Aus Sicherheitsgründen müssen sich Nordic Waker und Teams, die besonders phantasievoll an den Start gehen, hinten einordnen.

- Die Mitnahme von Bábyjoggern und Hunden ist nicht erlaubt!

- Inlinescaten ist aus Sicherheitsgründen verboten

- Zieleinlauf

Wir bitten eindringlich, den Zieleinlaufbereich zügig zu verlassen, damit genügend Platz für die nachfolgenden Läuferinnen und Läufer bleibt.

Feuerwerk

Auch in diesem Jahr wird nach 22.00 Uhr ein Feuerwerk der Firma Pyrotechnik Fischer gezündet, es lohnt sich also auf dem Bismarckplatz zu bleiben und die Atmosphäre zu  genießen.

An- und Abfahrt/Parken
Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmittel, dem Fahrrad oder zu Fuß. Auch in diesem Jahr gibt es eine Kooperation mit der VGWS.
Mit der Startnummer können Firmenläufer in allen Bussen und Bahnen am 5. Juli morgens zur Arbeit fahren, anschließend zum Bismarckplatz und dann wieder nach Hause oder zu den Park & Ride Parkplätzen. Die Startnummer ist das Ticket und muss den Busfahrern und Schaffnern vorgezeigt werden!
Der ADFC bietet zudem einen bewachten Fahrrad-Parkplatz am Bismarckplatz an!

Parkaus Siegerlandzentrum

Wir haben mit den Betreibern abgesprochen, dass die zwei Parkhäuser im Siegerlandzentrum am Mittwoch bis 22 bzw. 23.00 Uhr geöffnet haben! Achtung: Unbedingt darauf achten, welches Parkhaus bis 22.00 bzw. 23.00 Uhr geöffnet hat und natürlich sind die Kapazitäten begrenzt.

Presse
Die Siegener Zeitung hat in diesem Jahr wieder einen Sonderdruck mit allen Startern (bei einer Meldung bis 15. Juni) herausgegeben.
Alle Zeitungen und Radio Siegen werden natürlich umfassend über den 5. Juli berichten und viele Fotografen stellen ab Dienstagnacht ihre Fotos ins Internet.
Wir versuchen zeitnah Links auf unsere Homepage zu setzen.
Der Zieleinlauf ist ab Mittwoch, 6. Juli, über die Seite der Siegener Zeitung abrufbar. www.siegener-zeitung.de
Auf der westen wird es auch eine Fotostrecke geben: www.derwesten.de/sport/lokalsport/siegen-wittgenstein/
Fotos und Berichte werden sich ebenfalls unter: www.expressi.de und www.wir-siegen.de finden.

17 Stimmungspunkte an der Strecke!
In diesem Jahr wollen wir wieder für viel Stimmung an der Strecke sorgen
8 Bands - 2 DJ`s - 7 Musikstationen
Musik ist also da, ihr müsst nur gut drauf sein und eure Fans an die Strecke schicken!
Eine Übersicht gibt es hier (auch zum Ausdrucken).

Und nach dem Lauf geht es auf dem Bismarckplatz mit der Firmenlauf-Party weiter.

Öffnungszeiten Veranstaltungsbüro:
:anlauf - Veranstaltungsbüro in der Bismarckhalle

Dienstag, 5. Juli  von 10.00 Uhr bis 24.00 Uhr

Wir bedanken uns schon jetzt bei allen Sponsoren, Unterstützern und Helfern, vor allem auch bei den Multiplikatoren für ihr Engagement und wünschen allen Starterinnen und Startern viel Spaß & Erfolg am Dienstagabend!
 
das :anlauf - Organisationsteam


Große Pressekonferenz am Bahnhof Eintracht

Bei bestem Wetter fand, traditionell zehn Tage vorher, die große Pressekonferenz zum 13. Siegerländer AOK-Firmenlauf  vor unserem Büro Bahnhof Eintracht statt. Landrat Müller, Bürgermeister Mues, viele Vertreter von Sponsoren & Unterstützern sowie andere Beteiligte der Veranstaltung waren gekommen, um die Presse über den Stand der Vorbereitungen und alle relevanten News zu informieren.


P.S. 9.000 Startnummern sind vergeben. Sorry, an alle die sich noch kurzfristig entscheiden, nichts geht mehr.

Zur Starterliste

Alle Starterinnen und Starter auf einen Blick

Ausgabe der Startunterlagen:

AOK-Gesundheitszentrum, Frankfurter Str. 2, Siegen
Dienstag, 28. & Mittwoch 29. Juni von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr
sowie Donnerstag, 30. Juni von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr


Letzte Firmenlauf - Infos vor dem 13. Siegerländer AOK-Firmenlauf

- Bitte auch an die anderen Team-Mitglieder weiterleiten -

Liebe Firmenläuferinnen und Firmenläufer!

Bereits drei Wochen vor der Veranstaltung haben wir in diesem Jahr das Anmeldeportal geschlossen. Erneut liegen uns also 9.000 Meldungen vor. Viele tausend Menschen (mit Freunden, Familienangehörigen...

Heute in vier Wochen!

Am 5. Juli findet der 13. Siegerländer AOK-Firmenlauf statt und bisher liegen uns 7.900 Meldungen vor.
Achtung: Meldungen sind zwar bis zum 4. Juli möglich, die zweite Meldephase läuft aber am 11. Juni ab. Wir wollen nicht überheblich sein, aber die Meldegrenze liegt bei 9.000 und da können wir aus...

Stimmung auf der Glück-Auf-Kampfbahn

Fast schon traditionell findet ein paar Wochen vor dem Siegerländer AOK-Firmenlauf der Siegener Halb-/Stundenlauf mit Musik statt, denn damit soll öffentlich die heiße Vorbereitungsphase auf das sportliche Großereignis am 5. Juli eingeläutet werden. Zur 8. Ausgabe kamen über 150 Läuferinnen und...

Wir machen mit!

Selbsthilfegruppen zum AOK-Firmenlauf am 5. Juli eingeladen

Der Siegerländer AOK-Firmenlauf ist seit Jahren die größte Breitensportveranstaltung in der Region. Für viele Betriebe gehört der Firmenlauf mittlerweile zum jährlichen Programm und ist Bestandteil der Unternehmenskultur. Ganz...

Mach mit beim Laufprojekt "Inklusive Begegnungen"

Im Rahmen der AOK-Firmenlauf Saisoneröffnung startete der Lauftreff "Inklusive Begegnungen". Bei ziemlich schlechtem Wetter war die Stimmung super, auch weil es anschließend Freigetränke von Krombacher & Würstchen von Dornseifer.
Wöchentlich mittwochs um 17.30 Uhr treffen sich am :anlauf Büro...

Einladung zur Firmenlauf - Saisoneröffnung an der sieg-arena

Am Mittwoch, 13. April findet ab 18 Uhr am :anlauf-Büro bei der sieg-arena der offizielle Start in die Firmenlauf-Saison 2016 statt. Mit Informationen rund um den 5. Juli wollen Organisatoren und Sponsoren bei Musik, Freigetränken und Würstchen auf die Großveranstaltung einstimmen und Tipps für die...

Der Startschuss ist gefallen!

Zu einer großen Pressekonferenz trafen sich Sponsoren, Unterstützer, Landrat und Bürgermeister bei unserem Hauptsponsor, der Volksbank Siegerland.